Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
10 Einträge
Kathi & Erwin
Lieber Bernd, liebe Mara, wir hatten die Möglichkeit Anfang/Mitte November in der Casa Sissi für 8 Tage unseren Urlaub zu verbringen. Urlaub auf Sizilien, davon hatten wir schon lange geträumt. Wir hatten großteils schönes Wetter und Temperaturen um die 20 Grad. In Ispica angekommen, waren wir positiv überrascht von der tollen Wohnung, die funktionell eingerichtet und sauber ist. Gleich am ersten Tag haben wir die „Cava“ besucht und waren erstaunt über die Felsformationen. In den darauffolgenden Tagen hat uns Mara die nähere Umgebung, z.B. Noto, Avola, Modica, Marzamemi... gezeigt. Beeindruckend die Kirchen mit ihrem sakralen Prunk. Vom Meeresrauschen am Strand von Pozzallo und dem superleckeren Eis werden wir noch lange träumen. Nicht zu vergessen, die gemütlichen Stunden auf der Terrasse. Gemeinsame Essen in ausgesuchten Lokalen schmeckten köstlich und der abschließende hausgemachte Limoncello war das Highlight. Gerne kommen wir wieder nach Ispica, um in der Casa Sissi zu logieren und die bezaubernde Landschaft zu erkunden. Danke Mara, DANKE Bernd. Kathi und Erwin
Administrator-Antwort von: Sizilien
Meine lieben Urlaubsgäste, es war für mich eine Freude euch nach Ispica zu locken um euch all die schönen Dinge von der zauberhaften Insel zu zeigen. Ich hoffe das ich besser zu Fuß sein werde, wenn ihr das nächste mal die Reise nach Sizilien bucht. Es gibt noch vieles was wir uns unbedingt ansehen müssen, zum Beispiel: das Zentrum der Altstadt von Syrakus mit Hafen, oder den Fischmarkt in Catania sowie den Ätner und
vieles mehr. Doch wenn es die Jahreszeit erlaubt relaxen am Strand (ein muss) mit seinem wunderbaren Afrikasand so fein wie Puderzucker. Abends auf der Terrasse die Brotzeit genießen, Plaudern über den Tag und dazu Vino und Limoncello genüsslich trinken.

Bis dahin wird schon mal am Wetter und der guten Laune gefeilt, wir freuen uns, bis bald.
Angelika, Barbara, Patrizia und Viviana
Wir hatten das Glück und die Freude im August 2019 bei Bernd in der „casa Sissi“unseren 10tägigen Sommerurlaub zu verbringen.
Die Gastfreundschaft vom Hausherrn Bernd ist top, angefangen vom Abholdienst am Flughafen; bei Ankunft in der freundlich und vollfunktionstüchtig eingerichteten, großen Wohnung die Bereitstellung von reichlich frischem Obst, Wasser und Wein als Begrüßung bis zu den wertvollenTipps für Ausflüge und Lokale zum Essen und anderem Wohlbefinden!
Die Dachterasse ist ein Traum mit vielen Pflanzen, die Bernd mit Können gedeihen läßt. Bernd kennt die Gegend sehr gut und es ist ein Muß mit ihm in die casa Azzura zum Essen zu gehen, ein gastronomisches Erlebnis.
Die Lage von „casa Sissi“ ist perfekt! Zu Fuß kann man Ispica ohne Schwierigkeiten erkunden und mit demAuto sind wunderschöne Strände, blaues Meer und Barocke Städte oder Fischerdörfer zu erreichen!
Und hat man Lust einfach gar nichts zu tun, dann läßt es sich gut auf der Terasse aushalten mit einem Schluck kaltem und leckerem Limoncello ( vom Hausherrn selbst gemacht!!!) und einem Plausch mit Bernd!
Wir können nur Danke sagen und die casa Sissi von Herzen weiterempfehlen für einen wunderschönen Aufenthalt in Sizilien!
Administrator-Antwort von: Sizilien
Seit 2001 vermiete ich nun schon „Casa Sissi“, doch so ein schönes vierblättriges Kleeblatt von hübschen und klugen Damen hatte ich noch nie.

Ruhig und gezielt durchstreiften sie die südöstliche Insel. Sie entdeckten Landschaften in denen ich noch nie gewesen war, einfach toll. Ihre gesammelten Erfahrungen könnten sie in einen Reiseführer erfolgreich veröffentlichen.
Es würde mich stolz machen dieses Kleeblatt noch mal in „Casa Sissi“ zu beherbergen.

Euer Gastgeber Bernd, der Don Bernardo – Pfiati.
Angelika, Barbara, Patrizia, Viviana
Wir waren 10 Tage im August in dieser gut ausgestatteten Wohnung, mit einer wunderschönen Dachterasse. Bernd ist ein hervorragender Hausherr, man merkt, daß er Ispica und die Umgebung sehr gut kennt, denn er gibt gute Tips das Land zu erkunden.
Für das leibliche Wohl kennt Bernd auch genügend Gastronomen!
Casa Azzurra mit Bernd ist ein Muß !
Wir können die “casa Sissi” von Herzen weiterempfehlen!

de_DE
en_US de_DE